Vermischtes

Mit Schusswaffe im Handgepäck durch Flughafenkontrolle gelangt

Eine Amerikanerin auf dem Weg in die Ferien hat ihre Schusswaffe in der Handtasche vergessen - die Sicherheitskontrolle am Flughafen Los Angeles bemerkte das nicht. (Symbolbild).
Eine Amerikanerin auf dem Weg in die Ferien hat ihre Schusswaffe in der Handtasche vergessen - die Sicherheitskontrolle am Flughafen Los Angeles bemerkte das nicht. (Symbolbild).
Eine US-Polizistin ausser Dienst ist mit einer Schusswaffe im Handgepäck durch die Sicherheitskontrollen am internationalen Flughafen von Los Angeles gelangt.

Los Angeles. – Die kalifornische Polizeibeamtin war mit ihrer Familie auf dem Weg in den Thailand-Urlaub, als sie ihr Versehen bemerkte. Bei einem Zwischenstopp in Taiwan verständigte sie die Behörden, wie ein Polizeisprecher in Santa Monica am Donnerstag (Ortszeit) berichtete.

Die Polizistin habe ihre private Schusswaffe versehentlich in ihrer Handtasche gelassen, die sie mit an Bord nahm, berichtete der Sprecher. Die US-Verkehrssicherheitsbehörde räumte ein, am Flughafen von Los Angeles seien Standard-Sicherheitsvorschriften offenbar nicht eingehalten worden.

Die Polizistin sitzt seit dem Vorfall am Donnerstag vergangener Woche in Taiwan fest, die US-Behörden versuchen den Fall zu klären. (sda)

21.4.2017 / 11:31 / sda
Bookmark and Share
Vaterland-Inserate
Werbung
Wettbewerbe
Umfrage der Woche
Sind sie dafür, dass homosexuelle Paare ihre Stiefkinder adoptieren dürfen?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
Keine aktuellen Wetterdaten vorhanden.
Leserreporter
Vaterland on Tour
Goodbye Liechtenstein
Liechtensteins Vereine
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung