Goodbye Liechtenstein

Goodbye Liechtenstein
Liechtenstein ist fast weltweit vertreten: Mauritius, Brasilien, Irland, Namibia und noch in vielen Ländern mehr. Das «Liechtensteiner Vaterland» ist Liechtensteins Auswanderern auf der Spur und stellt einige von ihnen in einer Serie vor.
René Wachter (rechts) mit seiner Frau Adèle, seinem Sohn Melvin und dessen Freundin Djenna im Vergnügungspark in Efteling. Bild pd
Lifestyle

Die grosse Liebe auf Ibiza gefunden

Schon während seiner Lehre als Mechaniker zog es den Schaaner René Wachter ins Ausland. Als junger Mann wollte er die grosse,
weite Welt entdecken. Stattdessen entdeckte er auf Ibiza seine grosse Liebe – und mit ihr schliesslich seine heutige Heimat: Holland.Weiter

6.6.2014 / 11:07 / lv
Der Balzner Paul Zenhäusern auf seinem Heimaturlaub über Weihnachten und Neujahr bei seiner Mutter in Balzers. Bild Elma Korac
Vermischtes

Paul Zenhäusern: «Etschmert» in Kapstadt

Seit 39 Jahren lebt Paul Zenhäusern in Kapstadt. Die zweitgrösste Stadt Südafrikas wurde zu seiner Heimat – obwohl der Liechtensteiner den ältesten Balzner oftmals vermisst: den «Pföh». Deshalb kehrt der Auswanderer auch immer wieder gerne zu seiner Familie zurück.Weiter

9.1.2014 / 11:28 / lv
Martina Sprange mit ihrem Mann Jason: Seit fünf Jahren lebt die Triesnerin nun in Australien. Bild pd
Vermischtes

Im Reich der Kängurus und Koalas

Viel weiter weg hätte Martina Sprange nicht auswandern können: Seit 2008 lebt sie mit ihrem Mann in Melbourne, Australien – rund 16 400 Kilometer entfernt von ihrer Heimatgemeinde Triesen. Seit fünf Jahren ist Martina Sprange, geborene Gassner, nun eine Melbournian, wie die Einwohner auf englisch genannt werden.Weiter

14.8.2013 / 11:06 / lv
Glücklich in Michigan: Rudy Quaderer mit seiner Frau, seinen beiden Söhnen und natürlich seinem Vierbeiner, der zu einer glücklichen Familie gehört. Bild pd
Lifestyle

«Hier bin ich glücklich und fühl mich wohl»

Geplant war ein Kurztrip mit seinem Bruder Jeffrey nach Michigan – daraus geworden ist ein neues Zuhause, in welchem Rudy Quaderer seit bereits 33 Jahren lebt.Weiter
9.11.2012 / 04:08 / lv
Marion Plüss in Bolivien: Gemeinsam mit Einheimischen brachte sie unter anderem ein Hotel ausserhalb der Stadt Chochabamba auf Vordermann. Bild pd
Lifestyle

Marion Plüss: «Ich kam, sah und lernte fürs Leben»

Wenn sie in Liechtenstein ist, fühlt sie sich auf Besuch. «Bolivien ist mittlerweile mein Zuhause», sagt Marion Plüss aus Vaduz. «In diesem Land lacht mein Herz.» Und dies bereits seit sieben Jahren. Weiter
28.7.2012 / 08:44 / lv
Weltenbummlerin Mara Hasler aus Balzers: «Ich würde mich vermutlich überall auf der Welt Zuhause fühlen», sagt die 30-Jährige. Derzeit lebt und arbeitet sie in Bangkok. Bild pd
Lifestyle

«Die Welt ist meine Heimat»

Mara Hasler ist ein Mensch mit einer grossen Portion Interesse am Unbekannten. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sie seit fünf Jahren von Land zu Land zieht, dabei neue Kulturen kennenlernt und sich immer wieder einer neuen Herausforderung stellt. Weiter
15.6.2012 / 08:47 / lv
Gerda da Costa-Heeb in Irvine: Die Auswanderin liebt Pflanzen – besonders stolz ist sie auf ihren Orangenbaum. Bild pd
Lifestyle

«Das Heimatgefühl bleibt immer»

Als Reiseberaterin hat Gerda da Costa-Heeb viel von der Welt gesehen. Die Ruggellerin zog es aber immer wieder an einen Ort zurück: Nach Kalifornien. Dort lebt die Auswanderin seit bereits 58 Jahren. Weiter
19.5.2012 / 03:29 / lv
Im eigenen Reich: Am Fasnachtssonntag beim Zvieri wurde auch gleich die neue Eckbank eingeweiht. Bild pd
Vermischtes

Kanada - eine Adressänderung

Die beiden Auswanderer Hanni und René Steiger erzählen von ihrem Leben in Kanada, von den Mentalitätsunterschieden und kulinarischen Traditionen.Weiter
10.4.2012 / 10:11 / lv
Im New York des mittleren Ostens: Béatrice Hasler aus Balzers lebt in Tel Aviv und ist dort als Forscherin tätig. «Israel ist einfach mein Land, in welchem ich mich vom ersten Moment an so richtig Zuhause gefühlt habe», sagt die 34-Jährige. Bild pd
Vermischtes

Li(e)chtenstein - ein jüdischer Familienname

Es sind die Menschen, Traditionen und Bräuche, die Kultur, das Judentum und einfach die andere Welt, die Béatrice Hasler in Israel liebt. Seit zweieinhalb Jahren wohnt die promovierte Psychologin in Tel Aviv und arbeitet als Forscherin.Weiter
20.3.2012 / 04:47 / lv
Er benutzt den Düsenjet wie andere das Auto: Mit seinem Beruf als Pilot ging für Alex Wolff aus Schaan ein grosser Traum in Erfüllung.         	Bild pd
Vermischtes

Ein ausgewanderter König der Lüfte

Als Pilot hat der Schaaner Alex Wolff in Liechtenstein keine berufliche Zukunft. Deshalb lebt der 38-Jährige in Frankfurt und arbeitet in Bayern. Auf seinem Arbeitsplan stehen regelmässig Trips nach Afrika und Asien.Weiter
15.2.2012 / 03:19 / lv

Erste | 1 | 2 | 3 | 4 | Letzte

Vaterland-Inserate
Werbung
Wettbewerbe
Umfrage der Woche
Sind sie dafür, dass homosexuelle Paare ihre Stiefkinder adoptieren dürfen?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
Keine aktuellen Wetterdaten vorhanden.
Leserreporter
Vaterland on Tour
Liechtensteins Vereine
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung